Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 DL1ITU

 

Biografie meiner Funktechnischen Aktivitäten

 

1986 Tätigkeit bei der Funkübertagungs- und Messstelle (FuÜM) in Eschborn (DBP-Fernmeldedienst)

1988 Erwerb der BOS- Sprechfunkausbildung

1990 Fernmeldezug (Funk) DRK Kreisverband Groß-Gerau

2000 Amateurfunkzeugnis Klasse E (DO2FMD)

2001 - 2006  Neuaufbau des Notfunk im DARC ( noch ohne Notfunkreferat)

2007 Mitgründung von Notfunk- Hessen e.V.  ( heute Notfunk-Deutschland e.V.)

2007 Notfunkausstellung und Vorführung bei der World Radiocommunication Conferences WRC ( ITU Geneva - Swiss)

2001-2004 Aufbau diverser Amateurfunkrelais und Funkstellen

2006 Leitstellenpraktikum bei der Integrierten Leitstelle Groß-Gerau

2009 Einberufung zum Fachberater (IuK)  im Führungsstab des Landkreises Groß-Gerau (Gefahrenabwehr)

2009 Ansprechpartner für die Zusammenarbeit Amateurfunk mit Behörden (BOS) im Landkreis Groß-Gerau

2010 Aufbau einer (Notfunk) Amateurfunkstation im Gefahrenabwehrzentrum des Kreises Groß-Gerau

2015 Notfunkausstellung und Vorführung bei der World Radiocommunication Conferences WRC ( ITU Geneva - Swiss)

2017 US- Amateur Radio License Extra (KX4FT) und Amateurfunkzeugnis Klasse A (DL1ITU)

2017 Fachberater für den Bereich TEU bei der Hessischen Polizei (Polizeipräsidium Frankfurt /M.)

2017 Einberufung in den Führungsstab des Landkreises Groß-Gerau (Gefahrenabwehr) zuständig für das Sachgebiet S6 (IuK)